Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche in Hamburg

Lutherische Pastoren vor 1945
Informationen über Pastoren und andere aktive Personen der Evangelisch Lutherischen Kirche in Preußen sowie Vorgängerkirchen der SELK im 19. und 20. Jahrhundert, ordiniert vor 1945.
* Reinsch, Johann Gottlob Heinrich
Zeige in Originalgröße
* 02.05.1803 in Jauer
07.01.1875 in Züllichau
06.1832 Ott. Bertha Zirtzow
  25.05.1832 ordiniert in Breslau
  05.08.1832 lnstallation Volkersdorf
  22.03.1834 Rücksendung der Unionsagende
  02.04.1834 Suspension
  07.04.1834 Amtsentsetzung
  02.12.1835 nach Rekurs ans Ministerium endgültiges  Absetzungsurteil eröffnet
  01.01.1836 Annahme der Wahl zum Pastor der Lutheraner in und um Strehlen
  05.08.1837 verhaftet, Gefängnis in Nimptsch
  14.02.1838 wegen Zellenreinigung ohne besondere Auflagen für einige Tage zu den Seinen entlassen
  18.02.1838 Flucht, wieder Reisepastor
  08.03.1838 in Bunzlau verhaftet
  16.04.1838 Gefängnis "Zur schmerzhaften Mutter" in Breslau
  24.04.1838 Verbannung nach Marienwerder, zusammen mit Pastor Berger
  1840 Rückkehr zunächst nach Strehlen
  21.11.1841 auf Wunsch der Kirchenleitung nach Grünberg-Züllichau, bis †
___mehr von der Familie (auf einer externen Website)
___mehr von der Familie (auf unserer Website)
zum nächsten Portrait in alphbetischer Reihenfolge
zurück zur Übersichtsseite
zur Startseite dieser Website
nach oben auf dieser Seite