Zwei Gemeinden
der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche in Hamburg


Themenfrühstück

Ein gemeinsames Projekt unserer beiden Gemeinden:


 

Wir bieten im Wechsel zwischen Zion und Dreieinigkeit jeweils an einem Sonnabendvormittag  von 10.00 bis 12.00 Uhr ein Themenfrühstück an..  Nach einem gemeinsamen Frühstück, das in der jeweiligen Gemeinde vorbereitet wird, soll es die Möglichkeit geben, sich mit ganz unterschiedlichen Themen, zu denen wir sachkundige Referenten einladen, zu beschäftigen.

Dazu laden wir herzlich ein.


Zunächst sind vorgesehen / bzw. haben schon stattgefunden:


28.11. in Dreieinigkeit Bericht aus der Arbeit der Mission mit Missionar Weber
23.01. in Zion Open Doors Herr Garms: Verfolgte Christen in der Welt
26.03. in Dreieinigkeit ausnahmsweise mal um 14.00 Uhr  mit Vortrag

von Prof. Dr. Achim Behrens aus Oberursel

„Was heißt lutherische Kirche?“

05.03. in Dreieinigkeit Sterbehilfe aus kirchlicher Sicht mit P. Andreas Otto
09.04. in Zion Einführung in das Konzert am Abend um 19.00 h

durch Sprengelkantorin Antje Ney

04.06. in Dreieinigkeit Usama Akel und sein Bruder: Die Flucht aus unserer Heimat Syrien
25.06. in Dreieinigkeit Beate Tamke : "Christsein in Kuba" Wie funktioniert das

bei all den Veränderungen."

10.09. in Zion Renate Constien: "Der Maler Henry Matisse - sein Leben uns seine christlichen Werke"
08.10. in Dreieinigkeit Die "Festursache" mit Dr.Andrea Grünhagen (zum Lutherjahr)
05.11. in Zion Sterbevorbereitung mit P. i.R. Lienhard Krüger  
21.01.   Reformationsjubiläum - wie feiern wir überhaupt ? mit Bischof H.-J. Vogt  

   


und hier >>  ältere Beiträge

Startseite
hoch